Über mich und meine Leidenschaft:

 

Nebst Hausfrau und Pferdestall arbeite ich teilzeit als Dipl. Pflegefachfrau HF.
Pferde sind seit meiner Kindheit meine große Leidenschaft. Schon damals war es ein Traum von mir, mein Pferd bei mir zu Hause zu halten. Früher war das Reiten für mich zentral, heute reite ich seltener. Dafür beschäftige ich mich mehrheitlich mit Freiheitsdressur und der Haltung von Pferden mit einer naturnahen Lebensform. Stundenlang kann ich die Pferde beobachten. Da mir die Natur am Herzen liegt, versuche ich nebst einer artgerechten Pferdehaltung, unser Grundstück so zu gestalten, dass eine wachsende Biodiversität entstehen kann.
Weil Pferde Lauftiere und Dauerfresser sind ist mir die Pferdehaltung mit möglichst viel Bewegungsreiz und wenig Fresspausen besonders wichtig. Das Konzept von
www.paddock-trail.de entspricht meines Erachtens den oben genannten Punkten am meisten und eignet sich für unsere Stallgrösse optimal. Ausserdem bietet dieses Konzept optimale Voraussetzungen, eine wachsende Biodiversität mittels Wildpflanzen und Bäumen dem Trail entlang zu fördern.

Laufend erweitern und optimieren wir unser Stallkonzept. Dies setzt für alle Parteien große Flexibilität und Engagement voraus.

 

 

 

"Man weiss nie, was daraus wird, wenn die Dinge

 

verändert werden. Aber weiss man denn, was daraus wird,

 

wenn sie nicht verändert werden?" (Elias Canetti)